Untote

Aus Eressea
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Untote stellen den größten Teil der Monster-Partei. Sie entstehen da, wo Bauern sterben (durch Hungersnöte und Seuchen oder als Opfer von Drachen) oder wo Krieger im Kampf fallen. Untote können verschiedene Talente lernen und werden dadurch gefährlicher. Sie können aber auch mutieren, wodurch sie nochmals deutlich stärker werden. Untote können (wie alle Monster) Spieler-Einheiten angreifen. Im Kampf verfügen sie über verschiedene Spezial-Angriffe und Imunitäten. Sie können mit bloßen Händen angreifen (gelten auch dann als bewaffnet), können aber auch Waffen tragen.

Es gibt sieben Arten von Untoten:

  • Untote -- veraltet, existieren nur noch in den alten Welten, wenn überhaupt
  • Skelette, mutieren zu Skelettherren
  • Ghoule, mutieren zu Ghasten
  • Zombies, mutieren zu Juju-Zombies

Manche Magier sind in der Lage, Untote zu kontrollieren.