BEKLAUEN: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Eressea
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
K
Zeile 1: Zeile 1:
<tt>'''BEKLAUE einheit-nr'''</tt>
+
<tt>'''BEKLAUE''' ''einheit-nr''</tt>
  
 
Mit diesem Befehl wird versucht, die angegebene Einheit zu beklauen. Ist das Tarnungstalent der Täter höher als die Wahrnehmung der Opfer (hierbei zählt das Wahrnehmungstalent der besten Einheit in der Region), merken die Opfer nur, daß sie beklaut worden sind. Die Täter klauen pro Mann und Talentstufe Unterschied 50 Silber.
 
Mit diesem Befehl wird versucht, die angegebene Einheit zu beklauen. Ist das Tarnungstalent der Täter höher als die Wahrnehmung der Opfer (hierbei zählt das Wahrnehmungstalent der besten Einheit in der Region), merken die Opfer nur, daß sie beklaut worden sind. Die Täter klauen pro Mann und Talentstufe Unterschied 50 Silber.

Version vom 27. September 2007, 20:04 Uhr

BEKLAUE einheit-nr

Mit diesem Befehl wird versucht, die angegebene Einheit zu beklauen. Ist das Tarnungstalent der Täter höher als die Wahrnehmung der Opfer (hierbei zählt das Wahrnehmungstalent der besten Einheit in der Region), merken die Opfer nur, daß sie beklaut worden sind. Die Täter klauen pro Mann und Talentstufe Unterschied 50 Silber.

Sind Wahrnehmung der Opfer und Tarnung der Täter gleich hoch, gelingt der Diebstahl nicht und die Opfer schöpfen Verdacht. Ist die Wahrnehmung der Opfer sogar höher als die Tarnung der Täter, werden die Täter auf frischer Tat ertappt und identifiziert.

Achtung! Der Dieb klaut immer mit aktiviertem Silberpool, auch dann, wenn man den Pool sonst nicht nutzt. Dadurch kann auch Silber von anderen Einheiten geklaut werden, die nicht direkt Ziel des Diebs waren.