Xontormia-Express

Aus Eressea
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Was ist der Xontormia Express?

Der Xontormia Express war die wöchentliche Zeitung für Eressea, deren Artikel von Spielern geschrieben wurden. Es war der Ort für Propaganda und Fantasien aller Art. Er erschien mit Unterbrechungen in verschiedenen Medien und wurde im Jahre 2008 wegen zu geringer Beteiligung vorläufig endgültig eingestellt.

Der XE bestand aus mehreren Teilen:

  1. einem Vorwort
  2. einen für jede Welt mit allen sich darauf beziehenden Artikel
  3. einen weltenlosen Teil für übergreifende Prophezeiungen, Artikel ohne Weltbezug und ähnliches
  4. einen statistischen Teil und eine Übersicht der größten Monumente sowie ein zufällig gewähltes Monument in Eressea

Es gab eine Mailadresse, an die jeder Spieler Artikel schicken konnte. Die E-Mail-Adresse war xe-redaktion@eressea.de. Diese wurden dann von einer Redaktion zusammengefasst und über die Mailingliste an alle Spieler wöchentlich verschickt.

Ein Beispielartikel konnte so aussehen:

 1. Welt
 Skandal! Wilde Trolle überfallen Nifelheim
 von Gibli der Schreiber-Goblin
 Wir sind entsetzt! Heute haben 30 randalierende Trolle
 aus der Nachbarregion Klumphausen unsere Festung in
 Nifelheim überfallen. 20 unserer Bauern wurden dabei
 auf brutale Art erschlagen. Wir, die Schrumpfbauch-
 Goblins schwören blutige Rache.