ROUTE

Aus Eressea
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ROUTE himmelsrichtung [himmelsrichtung ...]

Mit diesem Befehl bewegt sich die Einheit genauso wie mit dem Befehl NACH durch die Welt von Eressea.

Mit dem ROUTE-Befehl kann jedoch eine "Kreisbewegung" erstellen, so dass eine Einheit immer zwischen zwei oder mehr Punkten pendelt. Alle Bewegungen, die abgearbeitet wurden, werden wieder hinten an den ROUTE-Befehl angehängt.

Um eine Bewegung vorzeitig abzubrechen (z.B. bei Schiffen, die nicht so weit segeln sollen, wie sie können), kann man ein PAUSE (kann P abgekürzt werden) einfügen. Hat eine Einheit ihre Bewegung vollendet und als nächstes kommt ein PAUSE, so wird dies mit hinten angehängt, obwohl die Einheit bereits stoppt.

Ein Reiter kommt mit Straßen drei Regionen weit. Er bekommt folgenden ROUTE-Befehl:

 ROUTE NO Osten Pause Osten Osten SO Westen Westen Pause SW Westen NW

Nächste Runde sieht der Befehl so aus:

 ROUTE Osten Osten SO Westen Westen Pause SW Westen NW NO Osten Pause

Und in der Runde darauf:

 ROUTE Westen Westen Pause SW Westen NW NO Osten Pause Osten Osten SO

Und in der Runde darauf:

 ROUTE SW Westen NW NO Osten Pause Osten Osten SO Westen Westen Pause

Und schließlich wieder wie am Anfang.

Siehe auch