GRUPPE

Aus Eressea
Zur Navigation springen Zur Suche springen

GRUPPE ["name"]

Mit dem Befehl GRUPPE kann man die Partei in Untergruppen zerteilen, die einen andere HELFE-Status haben als der Rest der Partei. Dadurch kann man z.B. ein Söldnerheer aufstellen, das auf der Insel des Auftragsgebers ihm hilft, während der Rest der Partei es nicht tut.

Ebenso kann man für Teilnehmer eines Turnieres alle HELFE KÄMPFE Zuordnungen auflösen, damit man nicht in einen Zweikampf eingreift. Auch Angriffe auf Verbündete, mit einem parteigetarnten Trupp von Einheiten sind möglich, ohne das man sich durch das Lösen von HELFE KÄMPFE auf Parteiebene verrät. Und wer z.B. seine Wälder auch vor Verbündeten schützen will, der stellt eine Truppe von Waldwächtern auf, die niemandem HELFE BEWACHE geben.

Für jede Gruppe kann man außerdem ein eigenes PRÄFIX festlegen.

Eine Einheit gibt zum Beispiel den Befehl GRUPPE "Freibeuter der Meere", um in eine Gruppe einzutreten. Wenn es eine Gruppe dieses Namens noch nicht gibt, wird eine angelegt, die anfangs den gleichen HELFE-Status wie die Partei hat. Mit GRUPPE ohne Namen verläßt man eine Gruppe. Jede Einheit kann nur einer Gruppe angehören. Eine Einheit, die einen HELFE Befehl gibt, ändert den Status ihrer Gruppe, wenn sie einer Gruppe zugeteilt ist, oder den Status der Partei, wenn sie keiner Gruppe angehört.

In einem Kampf wird aus jeder Gruppe ein getrenntes Heer, so wie es auch schon passiert, wenn Einheiten parteigetarnt sind.

E3AFür E3 gilt das nicht! Hier sind alle Einheiten einer Partei in dem selben Heer.